Lachs in Butter-Dill Stippe

Lachs in Butter-Dill Stippe geschmort für 4 Personen

8 Stücke Lachsfilet aus nachhaltiger Fischerei-Haut vom Fischhändler entfernen lassen

150 Gramm Butter

1 Bund frischen Dill

1 Schuss Weiswein

1 Teelöffel Senf

Salz, Pfeffer

 

Die Stücke vom Lachsfilet waschen,trockentupfen und in eine große Auflaufform geben.

Den Fisch mit Salz und weissem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

Butter in einen kleinen Topf schmelzen lassen.Den frischen Dill hacken und zu der Butter zufügen.

Einen guten Schuss Weisswein und den Senf in die Dillbutter geben.

Alles mit einem Schneebesen schaumig aufschlagen und über die Lachsfilets geben.

Auflaufform mit dem Fisch auf die mittlere Schiene des Backofens geben und 35 Minuten garen.

Nach 15 Minuten die Auflaufform einmal schütteln damit der Fisch nicht anklebt.Bitte dazu Kochhandschuhe(Hitzeschutz) anziehen.

Dazu passen hervorragend Pellkartoffeln und ein Glas Weisswein.

Guten Appetit

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Akira von der Mattig | http://melindasminiaturen.npage.de/